Wenn Sie zum ersten Mal in Ihrer beruflichen Laufbahn eine Stelle im Management ausfüllen, sehen Sie sich mit neuen Anforderungen und Verantwortlichkeiten konfrontiert. Damit Ihre Karriere im Management erfolgreich verläuft, sollten Sie sich gut vorbereiten und lernwillig sein. Beherzigen Sie die folgenden Tipps, um ins Management zu kommen und nach einem guten Start auch dort zu bleiben.

Erwartungen ans Management festlegen

Sie werden für eine Managementposition ausgewählt, weil Sie über die fachliche Qualifikation verfügen. Machen Sie sich exakt klar, welche Fragestellungen in einer Karriere im Management auf Sie zukommen.
  • Welche Aufgaben sind kurzfristig, welche langfristig zu bewältigen?
  • Welche Probleme gibt es, die einer dringenden Lösung bedürfen?
  • Welche Risiken könnten bevorstehen?

Die Antworten auf diese Fragen zeigen Ihnen, auf welche Bereiche Sie zuerst eingehen sollten. Ebenso wichtig in der Karriere im Management ist interne Mitarbeiterkommunikation. Sprechen Sie klar und deutlich aus, welche speziellen und messbaren Ziele Sie sich und Ihren neuen Mitarbeitern setzen. Hier sind Fähigkeiten gefragt, die Sie möglicherweise bisher nicht benötigten.

Schlüsselfähigkeiten für die Karriere im Management

Motivation der Mitarbeiter, zeit- und praxisnahe Problemlösung und Leistungsbewertung gehören nun zu Ihren Aufgaben im Management. Fragen Sie erfahrene Kollegen nach wertvollen Tipps und Trainingsstunden. Interne und externe Coachings speziell für Einsteiger in die Karriere im Management sind ebenfalls große Hilfen, damit Sie Ihre Position erfolgreich und effektiv ausfüllen. Zeigen Sie Ihren Lernwillen, indem Sie außerhalb Ihrer Arbeitszeiten Fachliteratur für Führungskräfte im Internet oder in Buchform studieren. Nehmen Sie an Trainingskursen teil, online oder in entsprechenden Einrichtungen in Ihrer Stadt. Die Qualität Ihres Führungsstils im Management ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Abteilung.

Mitarbeiterführung und Delegieren im Management

Mit dem Einstieg ins Management sind Sie nicht mehr eines von vielen kleinen Rädchen, sondern ein bedeutender Antrieb für Ihr Unternehmen. In dieser Position wird von Ihnen erwartet, dass Sie • Mitarbeitern Ihre Erfolgsvision verständlich kommunizieren • Mitarbeiter zu Bestleistungen inspirieren • Teamarbeit optimieren und fördern • Ihre Mitarbeiter fördern Dieser letzte Aspekt hängt mit einem anderen Thema im Management eng zusammen: dem Delegieren. Aufgaben, die Sie bisher selbst gemeistert haben, vergeben Sie nun an Ihr Team. Sie wählen die geeigneten Kollegen aus und erläutern, was Sie wann von Ihnen erwarten. Zugleich bedeutet Management, dass Sie Ihren Mitarbeitern Verantwortung zutrauen und Ihnen erlauben, die geeigneten Methoden und Wege zur Zielerreichung selbstständig zu wählen und umzusetzen. Insbesondere dieser Faktor zeichnet einen guten und erfolgreichen Manager aus.

Führungsstil im Management

Erinnern Sie sich an Vorgesetzte, unter denen Sie gern gearbeitet und viel gelernt haben und gefördert wurden. Beantworten Sie sich diese Fragen:
  • Welche Eigenschaften hatten diese Vorgesetzten?
  • Wie wurden Sie von ihnen behandelt?
  • Durch welche Maßnahmen erlangten diese Vorgesetzten Ihr Vertrauen?
  • Warum respektierten Sie diese Vorgesetzten?
  • Was konnten Sie von ihnen lernen?

Durch die Erinnerung und Reflexion bekommen Sie einen Eindruck davon, wie Sie selber Ihren Führungsstil im Management gestalten. Zudem entdecken Sie Bereiche, in denen Sie Bedarf in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung feststellen. Holen Sie sich von ehemaligen Vorgesetzten Tipps, um ins Management zu kommen und Ihr Team erfolgreich und dauerhaft zu Bestleistungen zu motivieren.