Controller (m/d/w)

Wien Festanstellung EUR60,000 - EUR70,000 p.a.

hinzugefügt 05/06/2024

  • Dynamisches Unternehmen
  • Internationales Top-Unternehmen mit langer Erfolgsgeschichte

Firmenprofil

Unser Kunde ist international tätig, erweitert stetig sein Team und bietet seinen MitarbeiterInnen abwechslungsreiche Aufgaben, regelmäßige Weiterbildungen, transparente Karriere-Pfade, flexible Arbeitszeiten, attraktive Benefits sowie die Arbeit im Home-Office.

Aufgabengebiet

  • Erstellung und Überwachung von Budgets, Forecasts und Finanzplänen
  • Durchführung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen zur Kostenoptimierung
  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen in Zusammenarbeit mit der Buchhaltung
  • Unterstützung bei der strategischen Unternehmensplanung
  • Beratung der Geschäftsleitung in finanziellen Angelegenheiten
  • Durchführung von Ad-hoc-Analysen und Sonderprojekten



Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise in einem internationalen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse in MS Excel und gängiger Controlling-Software (z.B. SAP, Oracle)
  • Analytisches Denken und ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Proaktive, lösungsorientierte Arbeitsweise und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift



Vergütungspaket

Für diese Position wird ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 60.000,- geboten. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Referenznummer
JN-062024-6444830

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Banking & Financial Services
Näheres Berufsfeld
Finance & Accounting
Branche
Financial Services
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-062024-6444830

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.