CYBER SECURITY EXPERT (m/w/d).

Wien Festanstellung EUR80,000 - EUR95,000 p.a.

hinzugefügt 29/01/2024

  • * Internationales, agiles Unternehmen mit sucht Cyber Security Experten!
  • * Ambitionierter Cyber Security Expert (m/w/d). gesucht!

Firmenprofil

Unser Kunde ist der zentrale Technologieberater im Konzern. Durch die Serviceorientierung der Mitarbeiter (m/w) und die hohe Qualität der Leistungen, ermöglicht unser Kunde seinen Business Partnern optimale Rahmenbedingungen und trägt somit dazu bei, dass unser Mandant auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt. Den Mitarbeitern (m/w) werden komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits angeboten.

Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei der Ausgestaltung und kontinuierlichen Weiterentwicklung der Informationssicherheitsstrategie
  • IT-Sicherheitsberatung einschließlich der Entwicklung von Maßnahmenplänen und Überwachung der Umsetzung für die Versicherungsunternehmen
  • Identifikation und Analyse von Sicherheitsrisiken sowie Entwicklung von Verbesserungs- und Gegenmaßnahmen; Zusammenarbeit mit dem IT-Risikomanagement
  • Überwachung und Bewertung der Effektivität der relevanten Kontrollen, Richtlinien und Verfahren im gesamten Konzern
  • Aktive Nutzung und Weiterentwicklung des konzernweiten GRC-Tools mit Fokus auf den ISMS-Prozess
  • Erarbeitung von Vorschlägen für die Weiterentwicklung der konzernweiten IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und branchenspezifischer Standards zur Informationssicherheit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationssicherheit oder eines einschlägigen Fachgebiets oder eine gleichwertige Berufsausbildung in Verbindung mit mehrjähriger Erfahrung in der Informationssicherheit
  • Solides Verständnis von IT-Software, IT-Infrastruktur, Netz- und Endnutzersicherheit sowie von Lösungen zum Schutz vor Bedrohungen
  • Umfassende Erfahrung in den Schwerpunktbereichen Governance und Strategie im Kontext der Informationssicherheit
  • Fundierte Kenntnisse relevanter Standards und Rahmenwerke
  • Erfahrung in der Teilnahme an Projekten und der Zusammenarbeit mit interdisziplinären und multinationalen Teams
  • Fähigkeit zur Anwendung von Logik und Argumentation, um Stärken und Schwächen von IT-Systemen zu identifizieren und Schwachstellen in der IT-Infrastruktur aufzudecken
  • Fachwissen über Informationssicherheitsmanagementsysteme; einschlägige Zertifizierungen (z. B. ISO 27001 ISMS Manager & Auditor, CISA, CISM) wären von Vorteil
  • Kenntnisse in der Versicherungsbranche oder in regulierten Sektoren sind von Vorteil
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative und Flexibilität sowie einer Hands-on-Mentalität
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch; zusätzliche Kenntnisse in einer CEE-Sprache sind von Vorteil

Vergütungspaket

  • Großes Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein sehr modernes Office eingebettet in eine gute Infrastruktur
  • Eine offene und dynamische Unternehmenskultur
  • Ein attraktives Gehalt gekoppelt mit einem guten Bonusprogramm
  • Fachbezogenes Weiterbildungsangebot, das explizit auf Ihre Talente und Interessen zugeschnitten ist
  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld
Referenznummer
JN-012024-6316087

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Information Technology
Näheres Berufsfeld
IT Sicherheit
Branche
Technology & Telecoms
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-012024-6316087

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.