Embedded Software Entwickler (m/w/d) - Medizintechnik

Salzburg Festanstellung EUR59,000 - EUR80,000 p.a. Home Office

hinzugefügt 10/06/2024

  • Spannende Aufgabe in der Entwicklung von Laborgeräten
  • Flexible Arbeitszeit und Home Office Möglichkeit

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein international sehr erfolgreiches Unternehmen der Medizintechnik mit Spezialisierung auf Entwicklung, Fertigung und den weltweiten Vertrieb von Labortechnikgeräten für die Bereiche Diagnostik und Life Sciences.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung, Optimierung und Verbesserung bestehender Firmware von Labortechnikgeräten
  • Involvierung in der gesamten Projektphase von Beginn bis zum Abschluss
  • Embedded Software Programmierung in C/C++
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen internen Teams

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Embedded Systems oder ähnlich
  • Tiefes Know-how in der Embedded Software Programmierung
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++. C# von Vorteil
  • Erfahrung mit Echtzeit-Betriebssystemen
  • Erste Erfahrung in der Medizintechnik von Vorteil, jedoch kein Muss

Vergütungspaket

  • Attraktives Gehaltspaket zwischen 60 und 80 TsD. btt. jährlich
  • Home Office Option und flexible Arbeitszeiten
  • Spannende innovative Projekte
  • Langfristige Perspektive mit internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Weitreichende Möglichkeiten zur Weiterbildung
Referenznummer
JN-062024-6448603

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Elektrotechnik
Branche
Industrial / Manufacturing
Ort
Salzburg
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-062024-6448603
Art des Jobs
Home Office

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.