Embedded Systems Engineer (m/w/d) Medical Devices

Wien Festanstellung EUR60,000 - EUR80,000 p.a.

hinzugefügt 24/10/2022

  • Bringen Sie Ihre eigenen Ideen ein und entwickeln Sie innovative Lösungen
  • Üben Sie einen echten Einfluss auf das Produkt und die Branche aus

Firmenprofil

Unser Kunde in Wien ist ein internationales Medizintechnikunternehmen, das komplexe Roboter entwickelt und Prozesse in einem internationalen Wachstumsmarkt mit sehr innovativer Technologie automatisiert, die es seinen Partnern und Kunden ermöglicht, Produktionsprozesse drastisch zu beschleunigen und den Gewinn deutlich zu steigern. In dieser Rolle als Embedded Systems Engineer erwecken Sie komplexe automatisierte Maschinen zum Leben.

Aufgabengebiet

  • In dieser Rolle als Ingenieur für Embedded Systeme sind Sie der Experte und Treiber für die Seelen der automatisierten Maschinen. Sie entwickeln Embedded Software und GUIs, um deren Intelligenz zu trainieren.
  • Sie entwerfen analoge und digitale Schaltungen, wählen und testen die richtigen Sensoren und verbinden sie mit der Hardware, die Sie auch testen.
  • Du nimmst an Datensammlungen teil, einschließlich der Planung von Experimenten und der Analyse der gesammelten Daten
  • Sie erstellen Dokumentationen und Bauanleitungen für neue Softwareentwürfe
  • Fehlerbehebung bei Design- und Funktionsproblemen im Frühstadium und in der frühen Produktionsphase
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Product Owner, um innovative Entwürfe/Code zu liefern und bereits fertiggestellte Entwürfe kontinuierlich zu verbessern
  • Zugang zu einer vollwertigen Produktentwicklungsumgebung für die Entwicklung und Prüfung von Prototypen

Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss in Elektrotechnik / Elektronik / Mechatronik / Computer / Robotik oder Embedded Systems Engineering
  • Nachgewiesene Erfahrung und Erfolg bei der Entwicklung, Programmierung und Prüfung eingebetteter Software für roboterähnliche Hardware
  • Erfahrung in schnelllebigen Startups ist ein Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Gute zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten und die Fähigkeit, mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Managern außerhalb und innerhalb des Unternehmens zu arbeiten
  • Fließend in Englisch und Deutsch
  • Fähigkeit, kreativ und agil zu arbeiten: eine gute Balance zwischen Kreativität und Prozessorientierung
  • Kenntnisse innovationsgetriebener Entwicklungsmethoden mit Schwerpunkt auf agilem Vorgehen

Vergütungspaket

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Zentral gelegenes und gut erreichbares Büro in Wien
  • Attraktives Gehalt zwischen 60.000 und 80.000 EUR brutto p.a. je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und zu entwickeln, die das Produkt und die Branche nachhaltig beeinflussen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten und eine gute Work-Life-Balance
Referenznummer
JN-102022-5808890

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Konstruktions-Design / Entwicklung
Branche
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-102022-5808890