Finance Manager - Controlling (m/w/d)

Wien Festanstellung

hinzugefügt 05/04/2024

  • Globaler Konzern
  • HQ in Wien

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein renommierter internationaler Anbieter von Premium-Dienstleistungen in den Bereichen Airline Catering, Event Catering, International Food Services und Gastronomie. Mit einer globalen Präsenz und einem Fokus auf Qualität und Innovation bedient das Untenehmen Kunden weltweit und setzt dabei Maßstäbe in der Branche.

Aufgabengebiet

  • Durchführung von Finanzanalysen, Forecasting und Budgetierung für die gesamte Unternehmensgruppe
  • Entwicklung und Implementierung von Finanzstrategien zur Unterstützung der Unternehmensziele
  • Identifizierung von Effizienzpotenzialen und kontinuierliche Optimierung der Finanzprozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen, um Finanzdaten zu interpretieren und bei strategischen Entscheidungen zu unterstützen
  • Erstellung aussagekräftiger Managementberichte und Präsentation von Finanzkennzahlen für das Top-Management

Anforderungsprofil

  • Erfahrung im Bereich Group Controlling und Finance Business Partnering, idealerweise in einem internationalen Umfeld
  • Nachweisbare Erfolge in der eigenständigen Leitung und Umsetzung von Finanz- oder kaufmännischen Projekten
  • Erfahrung und proven track record in einem agilen Umfeld mit schnellen Entscheidungsprozessen ("fail fast" Ansatz)
  • Fähigkeit, proaktiv neue Strukturen und Workflows zu entwickeln und zu implementieren
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, kombiniert mit exzellenter Kommunikation und Teamorientierung

Vergütungspaket

Für diese Position wird ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 90.000,- geboten. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Referenznummer
JN-042024-6382971

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Finance & Accounting
Näheres Berufsfeld
Finanzmanagement
Branche
Leisure, Travel & Tourism
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-042024-6382971

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.