Global Tax Manager (m/w/d)

Wien Festanstellung

Aktualisiert am 23/09/2022

  • Verantwortungsvolle Funktion mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Internationales Konzerngefüge in wachstumsstarker Branche

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein Global Player in der Medizintechnik, mit mehr als 2.300 Mitarbeitern, 28 Niederlassungen und zahlreichen Vertriebspartnern in mehr als 100 Ländern präsent. Unser Kunde bietet Visionären, welche sich mit Power und Ideen einbringen, ein zu Hause. Für Teamplayer, die Wissen teilen und Neues zulassen.

Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei der Implementierung, Optimierung und Dokumentation von Transferpricing-Konzepten inkl. deren operativer Betreuung
  • Beratung des Top-Managements in sämtlichen Steuerangelegenheiten (national und international)
  • Schnittstelle zu unserem CFO, Finance, Controlling und unserer Rechtsabteilung
  • Mitarbeit bei der Gestaltung (inter-)nationaler Verträge in Bezug auf Steuerrecht
  • Begleitung von Umgründungen, Schließungen und M&A Projekten
  • Zentraler Ansprechpartner/Berater unserer lokalen Einheiten in Bezug auf steuerrechtliche Fragestellungen und Verantwortung für Intercompany-Verrechnungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern und Sicherstellung der Umsetzung von Konzernvorgaben

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Wirtschafts- oder Jus) Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Steuerrecht
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit vorausgesetzt (idealerweise im internationalen Konzernumfeld)
  • Fundierte Kenntnisse des nationalen und internationalen Steuerrechts sowie Erfahrung mit Transferpricing
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Hohe Selbstständigkeit, Flexibilität und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Vergütungspaket

Unser Kunde bietet ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum, ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld sowie umfassende fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Neben zahlreichen attraktiven Sozialleistungen beträgt das Jahresbruttogehalt für diese Stelle mind. EUR 60.000,00 (KV-Mindestgehalt der chemischen Industrie). Abhängig von Ihrer Qualifikation und beruflichen Erfahrung besteht die Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung.

Referenznummer
JN-032022-5391018

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Tax & Legal
Näheres Berufsfeld
Tax In House
Branche
Healthcare / Pharmaceutical
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-032022-5391018