Head of Research & Technology (m/w/d) Antriebstechnik

Wien Festanstellung EUR75,000 - EUR90,000

Aktualisiert am 18/11/2021

  • Leitung Vorentwicklung und Technologie
  • Mittelständisches Industrieunternehmen

Firmenprofil

Unser Kunde im Süden von Wien ist ein erfolgreiches Industrieunternehmen und Hersteller von komplexen mechatronischen Produkten in der Antriebstechnik. Von Vorentwicklung über Entwicklung / Engineering / Auslegung, Produktion und Prüfung bis hin zum Service wird alles im Haus aus einer Hand angeboten.

Aufgabengebiet

  • In dieser Position leiten Sie das Team von Fachexperten aus dem Bereich Vorentwicklung. Dabei steuern Sie die vom Tagesgeschäft weitgehend unabhängigen Entwicklungsprojekte mit dem Ziel der mittel- und langfristigen Sicherung des Technologievorsprungs.
  • Termin- und kostengetreue Umsetzung der in der Technologie-Roadmap festgelegten Entwicklungsprojekten
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines interdisziplinären Entwicklungsteams
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei der Bewältigung von Hürden im Zuge der Projekte
  • Mitarbeit bei den einzelnen Projekten je nach Ihrer Fachausbildung
  • Zusammenfassung der Projektergebnisse sowie deren Präsentation im Unternehmen
  • Unterstützung bei der Übertragung der gewonnenen Erkenntnisse in das Tagesgeschäft
  • Einbringen von Vorschlägen für zukünftige Entwicklungsprojekte
  • Aktiver fachlicher Austausch und Networking mit Partnern aus Industrie und von Universitäten, auch im internationalen Umfeld

Anforderungsprofil

  • Fundierte ingenieurwissenschaftliche Ausbildung auf Universitätsniveau aus den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder technische Physik, idealerweise mit Promotion
  • Mehrjährige R&D-Erfahrung im Umfeld von Antriebssystemen / Motoren / elektrischen Maschinen
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil und unternehmerisches Denken mit dem Blick aufs Wesentliche
  • Interesse an einer Führungsposition, Führungserfahrung von Vorteil
  • Kommunikativer, wertschätzender und konsequenter Führungsstil
  • Motivierende Persönlichkeit mit Entdeckungswillen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • Attraktives Jahresgehalt zwischen ca. 75.000 und 90.000 EUR brutto.
  • Verantwortung in einem stetig wachsenden und international agierenden Industrie-Betrieb
  • Sehr gutes Betriebsklima und inspirierendes Umfeld
  • Ausgezeichnete Weiterentwicklungsmöglichkeiten inklusive umfassendem Schulungsangebot
  • Tätigkeit in einer zukunftsorientierten, aufstrebenden Branche
  • Betriebskantine, Parkplatz, öffentliche Erreichbarkeit
Referenznummer
JN-072021-2951420

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Ort
Vertragsart
Referenznummer
JN-072021-2951420