Program Manager | New Product Introduction | Electronics

Wien Festanstellung EUR70,000 - EUR100,000

hinzugefügt 02/05/2022

  • Projekt- und Programmmanagement zur Einführung neuer Elektronikprodukte
  • Gute technische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten erforderlich

Firmenprofil

Unser Auftraggeber in Wien ist ein großes internationales Unternehmen in der Elektro- und Elektronikindustrie mit mehreren Tausend Mitarbeitern weltweit.



In dieser organisatorisch und technisch angelegten Position im Programmmanagement sind Sie für die erfolgreiche Entwicklung neuer elektronischer Produkte bis zu ihrer Platzierung am Markt verantwortlich. Dabei steuern Sie sämtliche Funktionen, Projekte und Teilprojekte mit Blick auf Kosten, Termine und Qualität.

Aufgabengebiet

  • Strategische und operative Leitung von mittleren bis größeren Projekten und Programmen von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Markteinführung von elektrotechnischen Neuprodukten in hoher Stückzahl.
  • Steuerung der Programme im Konzern inklusive Verantwortung über Qualität, Termine und Budget (Programmvolumen von mehreren Hunderttausend Euro bis ca. 2 Mio Euro.)
  • Ihre Kommunikationsschnittstellen in der globalen Matrix-Organisation sind u.a. Engineering (Entwicklung), Operations (Fertigung), Produktmanagement, Supply Chain, Marketing und Vertrieb sowie teilweise die Geschäftsführung und externe Kunden.
  • Berücksichtigung aller Anforderungen, Risiken, Prioritäten und evtl. konfligierende Interessen der Stakeholder
  • Durch Ihre Proaktivität und Umsetzungsstärke treiben Sie die Projekte voran und sichern die unterschiedlichen Meilensteine des Projekterfolgs.
  • Sie berichten an den Teamleiter des Programmmanagements. Je nach Größe des Programmes oder Projektes führen Sie ggf. weitere Projektleiter/innen.

Anforderungsprofil

  • Technische Hochschulausbildung (FH / TU) in Richtung Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Energietechnik, Automatisierungstechnik, Technologie- und Innovationsmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Projekt- und Prozessmanagement oder vergleichbar.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im entwicklungsnahen Umfeld von Elektro- / Elektronikkomponenten (vorzugsweise für Energiemanagement / Energietechnik, aber auch für Automotive / Mobilität, Gebäudetechnik, Maschinen- und Anlagenbau o.ä.)
  • Berufserfahrung als Project Manager bzw. in der Leitung von komplexen internationalen Projekten oder Programmen im technischen Umfeld, bestenfalls in einem globalen Konzern
  • Kenntnis der Methoden und Tools des Projektmanagements - klassisch und agil (PM-Zertifizierung von Vorteil)
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Ausgezeichnete kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Verhandlungsstärke, Stakeholdermanagement nach innen und außen; Risikomanagement, Zeitmanagement und Prioritätensetzung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Deutschkenntnisse
  • Mäßige internationale Reisebereitschaft (ca. 10%)

Vergütungspaket

  • Für diese Position rechnen wir je nach Qualifikation und Erfahrung mit einem Jahresgehalt zwischen ca. 70 und 100 Tsd. EUR brutto.
  • Herausfordernde und vielfältige Aufgaben in einem diversen und multikulturellen Umfeld innerhalb eines erfolgreichen internationalen Konzerns
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit beträchtlichem Handlungsspielraum
  • Möglichkeit zu Home-Office
  • Spannende Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Höchstvertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung. Bei Fragen melden Sie sich bitte unter oder +43 676 620 5768
Referenznummer
JN-052022-5591773

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Projekt-Management
Branche
Industrial / Manufacturing
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-052022-5591773