R&D Quality Engineer (m/w/d) Medical Devices

Wien Festanstellung EUR55,000 - EUR70,000

hinzugefügt 09/08/2021

  • Internationales Unternehmen
  • wertschätzender Arbeitgeber

Firmenprofil

Internationales Medizintechnik Unternehmen.

Aufgabengebiet

  • Entwicklung und Implementierung von Prozessen zur Sicherstellung der Qualitätsvorgaben und deren Überwachung
  • Entwicklung und Etablierung einer Reviewsystematik für entsprechende Quality Gates und Festlegung von Qualitätskriterien
  • Beratung und Führung von Entwicklungsteams zur vollständigen angemessenen Dokumentation sowie Review aller relevanten Aufzeichnungen zur Erreichung der Compliance hinsichtlich Prozesseinhaltung und Qualität
  • Harmonisierung der qualitätssichernden Maßnahmen mit anderen Standorten
  • Begleitung des Projektteams beim Tailoring des Entwicklungsprozesses in Bezug auf Design Control und DHF
  • Begleitung der Projektteams in Audits sowie Durchführung von internen Audits in der Produktentwicklung
  • Unterstützung bei der externen Vergabe von Entwicklungstätigkeiten
  • Planung, Leitung und Durchführung sowie Reporting von Design-FMEAs zur Entwicklung von qualitätssichernden Maßnahmen

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar (Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau, Qualitätsmanagement)
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung bei der Unterstützung und Sicherstellung der Umsetzung von Qualitätsstandards in der Entwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse der ISO 13485, 21 CFR und MDR sowie deren regulatorische Umsetzung im entsprechenden Arbeitsbereich
  • Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Qualitätsmethoden und Kenntnisse von Six Sigma
  • Klarer Fokus auf Kunden- / Prozessorientierung
  • Umsetzungsstärke, Lösungsorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Hohes Maß an Technikaffinität, ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Proaktives Handeln und Hands-on Mentalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnissee in Wort und Schrift

Vergütungspaket

  • Offenheit, kollegiales Arbeitsumfeld und einen respektvollen Umgang mit MitarbeiterInnen
  • Spannende sowie abwechslungsreiche Herausforderung mit eigenverantwortlichem Aufgabengebiet in einem High-Tech Unternehmen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit/mobiles Arbeiten), Betriebliches Gesundheitsmanagement, Jobticket sowie viele weitere Vorteile
Referenznummer
JN-082021-2956091

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Referenznummer
JN-082021-2956091