Sales Digitization Manager (w/m/d)

Wien Permanent EUR65,000 - EUR75,000

Updated on 03/08/2021

  • Top Position im Bereich Digitalisierung & CRM
  • Spannende Herausforderung für erfahrene Digital-Experten

About Our Client

Unser Klient ist ein weltweit führender Partner in den Bereichen Biotechnologie, Diagnostik, Medial Devices, In-vitro-Diagnostik sowie in der Welt der Forschung. Das Unternehmen ist ein „Global Player" mit mehr als 2300 Mitarbeitern und 28 Tochtergesellschaften. Sie haben Produktionsstandorte in Österreich, Deutschland, Ungarn, den Vereinigten Staaten, Brasilien und Thailand. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist in Kremsmünster, Oberösterreich. Der Fokus unseres Kunden liegt auf innovativen, qualitativ hochwertigen Produktlösungen.

Job Description

  • Strategische Leitung des Digitalisierungsprozesses im Sales Bereich, inklusive der Neuausrichtung der bestehenden CRM Lösungen für das gesamte Vertriebsteam (Innendienst & Außendienst
  • Entwicklung von Konzepten und strategischen Leitlinien im Rahmen der Digitalisierung in enger Koordination mit CRM „Key Usern" sowie dem Director Commercial Experience
  • Verantwortlichkeit für die kontinuierliche Verbesserung der digitalen Prozesse / CRM & Durchführung von Feedback Studien in engster Abstimmung mit dem Sales Team
  • Globale Abstimmung zu best practices (monitoring, KPIs, etc.) mit den lokalen Teams

The Successful Applicant

  • Mehrjährige, professionelle Erfahrung im Bereich Digitalisierung & CRM, idealerweise mit Industriebezug
  • Idealerweise wirtschaftlicher Ausbildungshintergrund (Universität/FH oder vergleichbare Ausbildung + Berufserfahrung)
  • Lösungsorientiertes Mindset und Hands-on Mentalität
  • Strategisch- und konzeptionell denkende Persönlichkeit mit Vorerfahrung im internationalen Projektmanagement, sowie starke Affinität für die digitale Transformation
  • Schnelle Auffassungsgabe für digitale Trends und ausgeprägter Veränderungswille
  • Exzellente Deutsch- & Englischkenntnisse (Level C1/C2)

What's on Offer

  • Für diese Position wird ein attraktives, marktkonformes Bruttojahreszielgehalt von 65.000 EUR mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation geboten.
  • Eine verantwortungsvolle Position mit großer Bandbreite in einem eigentümergeführten, mittelständigen Technologieführer
Quote job ref
JN-072021-2949808

Job summary

Sector
Sub Sector
Location
Contract Type
Job Reference
JN-072021-2949808