Softwarearchitekt*in

Modling Festanstellung EUR60,000 - EUR80,000 p.a. Home Office

hinzugefügt 22/05/2024

  • 60% Home office möglich
  • Flexibe Arbeitszeiten, sichere Arbeitsplatz!

Firmenprofil

Unser Kunde ist ein führendes, internationales, börsennotiertes Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen.

Aufgabengebiet

  • Optimierung der Firmenwebsite
  • Entwicklung spezifischer Softwarearchitekturen für Azure- und .Net-basierte Lösungen
  • Konzeption neuer digitaler Kundenprozesse für die Website
  • Unterstützung des Product Owners bei der Ausarbeitung der Produkt-Roadmap
  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen Frontend- und Backend-Entwicklungsteams
  • kontinuierlichen technische Verbesserungen der Website
  • Schnittstelle zwischen IT und dem Produktteam
  • Sicherstellung der Einhaltung der IT-Governance für
  • Zusammenarbeit mit internationalen und interdisziplinären Team

Anforderungsprofil

  • Erfahrung als Softwarearchitekt, Technischer Architekt oder Lösungsarchitekt
  • Erfahrung in der Konzeption und Implementierung komplexer Webapplikationen
  • Kenntnisse mit MS Azure Cloud
  • Fachwissen im .Net-Technologie-Stack
  • Kenntnisse mit DevOps und CI/CD
  • Erfahrung mit agilen Software-Teams
  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL, FH, Uni) mit Schwerpunkt in der IT
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Vergütungspaket

  • Interessante und vielseitige Aufgaben
  • Angenehmes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten ohne feste Kernarbeitszeiten
  • Möglichkeit zum Remote-Arbeiten gemäß unserer Home-Office-Richtlinie (MAS)
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz
Referenznummer
JN-042024-6408938

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Information Technology
Näheres Berufsfeld
IT Systemarchitektur
Branche
Technology & Telecoms
Ort
Modling
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-042024-6408938
Art des Jobs
Home Office

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.