Sr. Embedded Software Entwickler (m/w/d) Automotive

Klagenfurt Festanstellung EUR60,000 - EUR70,000 p.a.

Aktualisiert am 19/10/2022

  • International führendes Unternehmen im Bereich Automotive
  • Dynamischer und abwechslungsreicher Alltag

Firmenprofil

Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten unser Kunde eine breite Produktpalette an Kleinantrieben für den Fahrzeuginnen- und -außenraum und sucht aktuell einen Sr. Embedded Software Engineer (m/w/d) für den Standort in Klagenfurt oder Umfeld Graz.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgabengebiet

  • Firmwareentwicklung für Aktuatoren (DC- und BLDC-Motoren) mit LIN-Bus Schnittstelle
  • Implementierung von Algorithmen zur sensorlosen Drehzahl-, Drehmoment- und Positionsregelung
  • Entwicklung von Diagnosefunktionen zur Erkennung von Schrittverlusten, Blockade-Situationen und anderen Fehlerfällen
  • Softwareseitige EMV-Optimierung der Motoransteuerung
  • Ableitung von Softwareanforderungen aus der Systemarchitektur und den Kundenanforderungen/Systemanforderungen
  • Erstellung der Softwarearchitektur und des Feindesigns
  • Codeerstellung und Unit Testing ausgesuchter Softwareeinheiten
  • Mitwirkung in der kontinuierlichen Anpassung des Firmwareentwicklungsprozesses an neue Anforderungen aus der Industrie
  • Kommunikation mit Kunden im Projektteam in der Rolle als Softwareexperte
  • Steuerung von Softwarelieferanten

Anforderungsprofil

  • Fundierte Ausbildung im Bereich Elektronik und Softwareentwicklung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Embedded-Umfeld für den gesamten Softwareentwicklungszyklus
  • Sichere Programmierkenntnisse in C für „bare-metal" µC-Programmierung
  • Kenntnisse in der (sensorlosen) Ansteuerung von BLDC Motoren
  • Praktische Erfahrung mit LIN- oder CAN-Bus
  • Sicherer Umgang mit Oszilloskop
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B2), da viele unserer Kunden im deutschsprachigen Raum ansässig sind
  • Begeisterung für Embedded Software Engineering mit all seinen Herausforderungen
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Kenntnisse folgender Tools und Standards sind von Vorteil: CANoe, LabView, C, ARM Cortex-M0/23, µVision, LIN-Bus, BLDC Motoren, Parasoft, Enterprise Architect, Doxygen, MISRA-C, ASPICE, ISO26262, Blockkommutierung, Field Oriented Control, PWM Modulation, Half-Bridges, Inverter, subversion
  • Gelegentliche Reisebereitschaft

Vergütungspaket

  • ​​​Arbeitszeit: 38,5h/Woche in Gleitzeit (ohne Kernarbeitszeit) zwischen 06:00 bis 19:00 (Mo-Fr)
  • Mobile-Office (= Home Office) bis zu 2 Tage pro Woche möglich
  • Kollektivvertrag: Metallindustrie mit Gewinnbeteiligungsprogramm
  • Firmenhandy und -laptop werden natürlich zur Verfügung gestellt
  • Lerne von den besten - du wirst in ein Team von erfahrenen und aufgeschlossenen Entwicklungsingenieuren eingegliedert
  • Du hast die Möglichkeit neue Produkte aktiv mitzugestalten
  • Du arbeitest direkt am bzw. mit dem Produkt und siehst das Ergebnis auch in der Realität (kein Coding im "dunklen Kämmerchen")
  • Arbeiten und lernen in den absolut zukunftsweisenden Disziplinen der Aktuatorik und Elektromotoren
  • Ein sicherer Arbeitsplatz bei einem „Global Player" in der Automobilzulieferindustrie
  • Aller Anfang ist schwer, daher erwartet dich ein strukturierter Onboarding-Prozess mit Patensystem
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und ein wertschätzendes Miteinander in einem kollegialen, internationalen Umfeld sind uns wichtig und prägen unseren Arbeitsalltag
  • Dienstort: 9020 Klagenfurt oder 8160 Weiz
Referenznummer
JN-092022-5759381

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Engineering & Manufacturing
Näheres Berufsfeld
Konstruktions-Design / Entwicklung
Branche
Industrial / Manufacturing
Ort
Klagenfurt
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-092022-5759381