Teamlead Controlling & Reporting (f/m/d)

Wien Festanstellung EUR65,000 - EUR70,000 p.a. Home Office

hinzugefügt 07/06/2024

  • Internationale Organisation mit Social Impact und "Job mit Sinn"
  • Position mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsraum

Firmenprofil

Unser Kunde ist eine renommierte, internationale Organisation, die mit ihrem wertvollen Einsatz das Leben vieler Menschen nachhaltig verbessert. Ein Arbeitsumfeld in dem menschliche Werte an erste Stelle stehen und Raum für persönliche und fachliche Entfaltung eingeräumt wird.

Aufgabengebiet

  • Planung, Implementierung und Verbesserung von Finanzprozessen
  • Anwendung von umfangreichem Controlling-Wissen mit Fokus auch auf Reporting
  • Erstellung hochwertiger Finanzinformationen und Durchführung von strategischen Finanzplanungen
  • fachliche sowie disziplinare Führungsverantwortung in einem internationalen Team
  • Kostenabstimmung und Klärung von Intercompany-Differenzen
  • Funktion als Sparring Partner:in für interne und externe Stakeholder

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Finanzwesen
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem verwandten Bereich
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office- sowie BMD-Kenntnisse
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten, Stressresistenz, Flexibilität, Organisationstalent

Vergütungspaket



Für diese Position wird ein Bruttojahresgehalt von mindestens € 65.000,- geboten. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung. Darüber hinaus werden ein hybrides Arbeitsmodell und soziale Benefits geboten.

Referenznummer
JN-062024-6446525

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Finance & Accounting
Näheres Berufsfeld
Finanzcontrolling
Branche
Not For Profit
Ort
Wien
Vertragsart
Festanstellung
Referenznummer
JN-062024-6446525
Art des Jobs
Home Office

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie.

Wir verpflichten uns, ein von gegenseitigem Respekt geprägtes Umfeld zu schaffen, in dem allen Bewerbenden und Mitarbeitenden gleiche Beschäftigungschancen geboten werden, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Schwangerschaft, Herkunft, Alter, körperlicher und geistiger Behinderung, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität sowie anderen gesetzlich geschützten Merkmalen.

Bei der PageGroup akzeptieren wir nicht nur Unterschiede - wir feiern sie. Unser Ziel ist es, allen Menschen Chancen zu ermöglichen.

Wenn Du während des internen Bewerbungsverfahrens Unterstützung oder Anpassungen benötigst, zögere bitte nicht, uns dies mitzuteilen.

Wenn Du außerdem wissen möchtest, ob der Standort des Jobs LGBTQ-freundlich ist, frage gerne nach unserem Pride@Page-Komitee-Kontakt für ein vertrauliches Gespräch und/oder schaue Dir diese Ressource an: https://www.iglta.org/destinations/travel-guides/lgbtq-safety-guide/. PageGroup ermutigt Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft, sich auf interne Stellen zu bewerben; wir können zwar die lokalen Gesetze und Gepflogenheiten nicht ändern, aber wir werden alles tun, was wir können, um Dich auf Deine nächste Aufgabe vorzubereiten und ggf. einen Standort zu finden, der für Dich und Deine Angehörigen geeignet ist.