Teamleiter Neuproduktentwicklung Smart Devices (m/w/d)

Wien Festanstellung

Aktualisiert am 13/04/2021

  • Leitung von komplexen Entwicklungsprojekten
  • Führung und Motivation eines starken Entwicklungsteams

Firmenprofil

Unser Auftraggeber in Wien ist ein internationales Industrieunternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern weltweit.

Aufgrund der Erweiterung des Produktportfolios im Rahmen einer globalen Unternehmensinitiative und der damit einhergehenden Gründung eines neuen, zusätzlichen Entwicklungsteams für intelligente Stromkreis- und Leitungsschutzgeräte im Nieder und Mittelspannungsbereich suchen wir Sie als starke Führungspersönlichkeit und Teamleiter (m/w/d) einer derzeit aufzustellenden achtköpfigen R&D-Mannschaft in Wien, die die bestehende leistungselektronische Technologie in eine neue IoT-fähige Produktgeneration überführen soll.

Aufgabengebiet

  • Leitung eines interdisziplinären Entwicklungsteams aus acht erfahrenen (Senior/Lead) Ingenieuren für Elektrotechnik, Mechanik und Elektronik (Hardware, Firmware). Bei der Auswahl und Rekrutierung der Mitglieder wirken und entscheiden Sie maßgeblich mit. Zu den Hauptaufgaben gehört die Führung und Entwicklung der Teammitglieder, Leistungsbeurteilungen, Entwicklungsgespräche, Motivation und Begleitung der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Verantwortung über den gesamten Entwicklungsprozess einer neuen Produktlinie für intelligente Stromkreis- und Leitungsschutzgeräte im Nieder und Mittelspannungsbereich; danach Weiterentwicklung dieser Elektrokomponenten.
  • Verantwortlich für Konzept, Technologie-Roadmap, Produktentwicklung, Product Life Cycle, Industrialisierung, Zertifizierung etc. und dahingehend Abstimmung mit internen Stakeholdern wie Produktmanagement, Produktion, Einkauf, Qualitätsmanagement, Vertrieb und anderen konzernweiten Innovations- und Kompetenzzentren, v.a. in Europa, USA und China.
  • Dokumentation, Einhaltung von Richtlinien, Normen und Standards entlang des Entwicklungsprozesses (IEC/UL, ISO 9001, ISO 14000, EHS)

Anforderungsprofil

  • Technische Hochschulausbildung (FH / TU) in Richtung Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Automatisierungstechnik, Energietechnik oder vergleichbar (vorzugsweise Master, Dipl-Ing. oder höher)
  • Mehrjährige Erfahrung und sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung elektrotechnischer, elektronischer, mechatronischer oder elektromechanischer Produkte oder Systeme
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und in der teilweisen oder gesamten Leitung von komplexen Entwicklungsprojekten (Stichwort Projektmanagement: agil und klassisch)
  • Organisatorisches und kommunikatives Geschick, Verhandlungsstärke und gutes Stakeholdermanagement. Gewinnende Persönlichkeit mit Leidenschaft fürs People Management genauso wie für die Technik und mit Verständnis für Unternehmensprozesse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; gute Deutschkenntnisse von Vorteil
  • Mäßige internationale Reisebereitschaft (5-10%)

Vergütungspaket

  • Für diese Position rechnen wir je nach Qualifikation und Erfahrung mit einem Jahresgehalt zwischen ca. 80 und 100 Tsd. EUR brutto. Wir sind aber auch für Bewerbungen günstigerer Potentialträger und erfahrenerer Manager offen.
  • Herausfordernde und vielfältige Aufgaben in einem diversen und multikulturellen Umfeld innerhalb eines erfolgreichen internationalen Konzerns
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit beträchtlichem Handlungsspielraum
  • Möglichkeit zu Home-Office
  • Spannende Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Höchstvertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung. Bei Fragen melden Sie sich bitte unter oder +43 676 620 5768
Referenznummer
JN-032021-2549395

Zusammenfassung

Nach Berufsfeld suchen
Näheres Berufsfeld
Ort
Vertragsart
Referenznummer
JN-032021-2549395