You are here

You are here

Talent Development

Talent development

Never give up learning

Von Beginn an erhalten Sie unsere marktführenden Trainings. Bei der PageGroup sehen wir Lernen und Weiterentwicklung als einen kontinuierlichen Prozess. Mit diesem Ansatz unterstützen wir unsere Mitarbeiter auf allen Ebenen von Trainee bis Managing Director.

Unsere Trainings basieren auf einer Kombination aus virtuellem Lernen durch unserere Digital Learning Plattform und klassischen Trainings. Dieser „Blended Learning Ansatz“ ermöglicht Weiterbildung auf unterschiedlichsten Wegen.

Egal mit welchen Fähigkeiten, welcher Erfahrung und welchen Ambitionen Sie zu uns kommen, wir unterstützen Sie mit dem Wissen und den Kompetenzen, die Sie brauchen, um Ihr Business und Ihre Karriere voran zu bringen.

Talent development roadmap

 

Trainee Academy:

Unsere jungen Talente, die Hochschulabsolventen, beginnen ihre Reise bei der PageGroup in der "Trainee Academy". Ein strukturiertes 6-monatiges Programm mit definierten Meilensteinen unterstützt Sie dabei, alle Facetten des Berufs eines Recruitment Consultants Schritt für Schritt zu erlernen.

Während der Traineezeit werden Sie intensiv von Ihrem Manager und Ihren Ansprechpartnern der Trainee Academy begleitet. Durch den Ansatz der Trainee Academy bilden wir starke Nachwuchstalente aus, die große Chancen auf nachhaltigen Erfolg und eine langfristige Karriere bei der PageGroup haben.

 


 

Business Induction:

Unser "Business Induction Programm" ist unser Trainingsprogramm für alle Mitarbeiter, die bei der PageGroup anfangen. Das modular aufgebaute Training fokussiert sich auf:

  • Unser Unternehmen, unsere Geschichte, Marken und Divisionen, unser Business, unsere Kultur und unsere Werte sowie die weltweite Strategie der PageGroup
  • Recruitment-Fähigkeiten mit allen Informationen über unsere Methoden, effektives Prozessmanagement sowie Kunden- und Kandidatenbetreuung während des gesamten Rekrutierungsprozesses
  • Entwicklung Ihres Geschäftssinns
  • Know-how und Tools die Sie benötigen, um Ihren Job effektiv zu meistern

 

Im ersten Jahr bei der PageGroup werden Sie an viele Schulungen teilnehmen, die Ihre Fähigkeiten im Recruitment und im Vertrieb steigern. Unsere Trainings sind interaktiv gestaltet mit einer Mischung aus Theorie, Diskussionen sowie Gruppenarbeiten und werden von unserem Management und dem Trainingsteam durchgeführt.

 


 

Sales Academy


Sales Academy 1

Nach den ersten Wochen in Ihrer neuen Position bei der PageGroup besuchen Sie das erste Modul der Sales Academy, ein intensives und praxisorientiertes Training, das Ihre Vertriebskompetenz weiterentwickelt. Der Schwerpunkt liegt auf der Ansprache und Gewinnung von Kunden im persönlichen Gespräch oder am Telefon. Sie lernen, wie Sie Kunden begeistern und Ihren eigenen Kundenstamm aufbauen. Wir stellen Ihnen das LACMAC vor – unseren erwiesenen Vertriebsansatz, mit dem Ihre Kandidaten- und Kundenkontakte zu Erfolgen werden.


Sales Academy 2

Ein halbes Jahr später werden Sie in die Sales Academy 2 eingeladen, einem Vertriebstraining für Fortgeschrittene. Aufbauend auf erlernte Fähigkeiten und Techniken aus der Sales Academy 1 lernen Sie, das Beste aus Ihren Kundenkontakten herauszuholen, entwickeln eine effektive Fragetechnik und steigen tiefer in die Vertriebspsychologie ein. Aus dem Training nehmen Sie somit ein Repertoire an Techniken und Fähigkeiten mit, Sie sind in der Lage, tiefere Beziehungen zu Ihren Kunden und Kandidaten aufzubauen, neues Business zu generieren und Ihr Kundenportfolio zu erweitern.


Sales Academy 3

Nach anderthalb Jahren auf Ihrer Trainingsreise können Sie für die Sales Academy 3 nominiert werden. Die Sales Academy 3 ist das bestgehütete Geheimnis bei der PageGroup und ist das, was unsere erfolgreichsten Berater noch erfolgreicher werden lässt. Lassen Sie sich überraschen!

 


 

Management Trainings:

Management Development Programme

Andere erfolgreich führen und coachen sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg unserer Mitarbeiter und unseres Businesses. Unser modular aufgebautes Management Development Programme (MDP) fokussiert sich auf die Weiterentwicklung unserer Führungskräfte in drei Bereichen: Selbstmanagement, Mitarbeiterführung und Business Development.

MDP1 – Der erste Teil des MDPs deckt u.a. folgende Themen ab: Die Rolle eines Managers, Aufbau des eigenen Business, Kompetenzentwicklung, Coaching Skills und Zeitmanagement für Manager.

MDP2 – Auf der nächsten Führungsstufe stehen u.a. die Entwicklung einer Vision für das Team und die Weiterentwicklung der Talente im Team sowie die interne Rekrutierung auf der Agenda.

MDP3 – Acht Monate nach MDP2 fokussieren sich unsere Teilnehmer darauf, ihr Geschäftsmodell strategisch weiterzuentwickeln sowie ihre Führungsfähigkeiten zu vertiefen.

Train the Trainer – Mit dem Train the Trainer bilden wir die Mitarbeiter aus, die interne Trainings geben. Wir vermitteln ihnen die Fähigkeiten und Werkzeuge, die sie brauchen, um ihr Wissen weiterzugeben und ihre Teilnehmer zu begeistern.

 


 

Leadership Development


Leadership Development Programme

Unser Leadership Development Programme unterstützt unsere erfahrenen Führungskräfte. Die Teilnehmer dieses Trainings arbeiten heraus, was es bedeutet, eine herausragende Führungskraft zu sein und die Möglichkeit, sich dorthin zu entwicklen. Sie erlernen praxisnahe Führungskompetenzen und erarbeiten einen konkreten Aktionsplan, wie Erlerntes umgesetzt wird.


Leadership Academy

Die Leadership Academy ist unser Entwicklungsprogramm für sehr erfahrene Führungskräfte. Die Teilnehmer aus unseren Büros verschiedener europäischer Länder profitieren von einem umfangreichen Training, das ihre Führungskompetenzen ausbaut und einen Erfahrungsaustausch mit den Kollegen aus ganz Europa ermöglicht.


Senior Leadership Development

Dieses Programm ist für unser Top Management konzipiert und unterstützt die Weiterentwicklung in der jeweiligen Rolle. In unserer Global Directors Academy arbeiten Direktoren aus der ganzen Welt zusammen an ihren Führungsqualitäten und ihrer Business Strategie. Wir kooperieren zudem mit verschiedenen europäischen Business Schools und fördern unsere Managing Directors somit durch externe Weiterbildungsmaßnahmen auf höchstem Niveau.

 


 

Expert Trainings

Unseren Mitarbeitern in den Support Positionen bieten wir unterschiedliche Trainings und maßgeschneiderte Programme an. Ziel ist es, die Kompetenzen zu fördern, die für die tägliche Arbeit dieser Mitarbeiter entscheidend sind. Die Themen der Trainings sind u.a. Projekt Management, Stakeholder Management oder Customer Engagement.

 


 

Kontinuierliche Trainings

On-the-job-Training – Unsere Trainingsphilosophie bei der PageGroup besteht aus einer Kombination aus organisierten „Class-Room-Trainings“ sowie intensivem „Learning on-the-Job“. Während der gesamten Entwicklung unserer Mitarbeiter bei der PageGroup steht ein erfahrener Mitarbeiter, im Regelfall der Vorgesetzte, mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen mit vielen On-the-job-Trainings.

Mentoring – Unser globales Mentoring Programm richtet sich speziell an unsere weiblichen Führungskräfte. Ein erfahrener Kollege oder eine erfahrene Kollegin aus dem Senior Management unterstützt als Mentor bei der persönlichen und/oder beruflichen Entwicklung.

Feedback – Halbjährlich finden Evaluationsgespräche mit dem Vorgesetzten statt, in denen Stärken herausgestellt, Entwicklungsbereiche identifiziert und Ziele für die nächsten Monate festlegt werden. Zusätzlich besprechen Mitarbeiter mit ihrer Führungskraft ihren persönlichen Entwicklungsplan für die nächsten Monate. In Kombination mit regelmäßigen Feedbackgesprächen fördert dies einen offenen Dialog, der die Zukunft unserer Mitarbeiter der PageGroup effektiv gestaltet und nachhaltig unterstützt.

360° Feedback & Coaching für Führungskräfteentwicklung – Im Rahmen von 360° Feedback-Umfragen erhalten unsere Führungskräfte Rückmeldungen aus unterschiedlichen Perspektiven, etwa von eigenen Mitarbeitern, Kollegen oder den eigenen Führungskräften. Auf Grundlage dessen folgen verschiedene Coachings mit der eigenen Führungskraft sowie dem HR & Talent Team, um das wertvolle Feedback effektiv zu nutzen und einen ausgerichteten Aktionsplan zu vereinbaren. Die Kompetenzentwicklung der Führungskraft steht hierbei im Vordergrund.