You are here

Der Einfluss von Blockchain auf die Arbeitswelt der Zukunft

Blockchain-Technologie gilt weitgehend als wichtigster Durchbruch seit dem Einzug des Internets. Aber was genau ist das? 

Stellen Sie sich eine lange Datenreihe vor, die auf Millionen von Geräten dupliziert und rund um die Uhr aktualisiert wird. Um Ihren Kontostand oder Ihre Überweisung zu prüfen, sind Sie nicht länger auf Bankinstitute angewiesen. Die Blockchain-Technologie verspricht eine schnellere, kostengünstigere und präzisere Ausführung dieser Vorgänge als bisher möglich. 

Von Tech-Innovatoren in Datendiensten oder Supply Chain-Experten bis hin zu Künstlern und Musikern sind von dem Potenzial inspiriert. Dabei macht Blockchain ein simples Versprechen: Neue Wege der Informationsspeicherung und Prozesse zu authentifizieren und all das mit mehr Sicherheit denn je.

Gig-Economy am Zug 

In einer Gesellschaft, in der das Vertrauen in traditionelle Quellen schwindet, gewinnen neue Möglichkeiten der kommerziellen Wahrheitsfindung und Vertrauensbildung an Bedeutung. Blockchain kommt als Vorbote einer Zukunft, in der Wahrheit fassbar und mechanisiert ist. In der Folge entstehen neue Beziehungen zwischen Unternehmen, Mitarbeitern und Kunden.  

Die Möglichkeit smarter Verträge für die sogenannte „Gig-Economy“ fördert eine „Zahlen-beim-Gehen“-Revolution. Dabei werden Freelancer nur bei Nachfrage seitens ihrer Kunden tätig. Warum sollten sie sich auch an einen einzigen Arbeitgeber binden? Sie planen ihre tägliche Arbeit morgens über einen smarten Vertrag ihren Kernkompetenzen entsprechend. 

In den letzten zehn Jahren wuchs die auf kurzfristige Verträge und Freiberufler aufbauende Wirtschaft weltweit, insbesondere in den USA mit einem Zuwachs von 50 % (Studie von L. Katz und A. Krueger, 2016). Die Gründe für eine Teilnahme an der Gig-Economy sind in erster Linie flexible Arbeitszeiten und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. 

Das Ende der Vermittlertätigkeit 

In einigen Jahren wird die bedeutende Rolle von Blockchain-Technologie für die Datenrevolution sichtbarer.  

In dem 2017 gegründeten Betriebssystem EOS kann eine Vielzahl von Anwendungen durch den Einsatz intelligenter Verträge aktiviert werden, die unmittelbar anwendbar sind. Programmierer dürften Rechtsanwälte zu deren Nutzung anhalten. Datengesteuerte Verträge werden erstmals vermehrt auf Algorithmen als auf personellem Know-how begründet sein.  

In einer Welt, in der die eigenen Aktivitäten transparent und sicher dokumentiert werden können, geraten Vermittler zunehmend unter Druck und müssen den Wert ihrer Tätigkeit belegen. Mit der Verbreitung der Blockchain-Technologie werden die Überprüfung von Informationen durch einen vertrauenswürdigen Vermittler und dessen Berufsbild zunehmend veraltet sein. Peer-to-Peer-Beziehungen werden sicherer als das Internet es bisher ermöglichte. 

Steemit ist eine Social-Media-Plattform, die auf Blockchain-Technologie aufbaut. Content-Anbieter werden in Form von „symbolischen“ STEEM für die Bereitstellung von Inhalten im Netzwerk belohnt. Diese Token-Struktur von Unternehmen kann über die Einkünfte von Werttreibenden entscheiden. Personen können ihren Lebensunterhalt folglich in einer Peer-to-Peer-Umgebung ohne gewerbliche Vermittlung verdienen.  

Eingebettete Transparenz 

Die Programmierung wird bei auf Blockchain basierenden Dienstleistungen eine zunehmend wichtige Kompetenz. Codes werden als wichtige Bestandteile in die Blockchain-Technologie eingespeist ohne Bedarf nach Erörterungen oder persönlichen Entscheidungsfindungsprozessen.  

Project Provenance Ltd setzt Blockchain-Technologie für ein leicht nutzbares System ein, das die Herkunft von Produkten garantiert – von der Kaffeebohne bis hin zu Stoffballen. Diese in Blockchain-Lösungen eingebettete Transparenz bewirkt, dass Unternehmen künftig stärker in Rechenschaft gezogen werden können. 

So entstehen neue Unternehmensstrukturen, die einen nahtlosen Übergang zwischen Werttreibenden und den Empfängern der Wertschöpfung fördern. Unter Zugriff auf Token-Strukturen können Personen ihr eigener „Boss“ sein, wie es noch nie möglich war. Stellen Sie sich einmal Uber als ein Unternehmen vor, das seinen Fahrern gehört und von ihnen geleitet wird. 

Everledger ist ein System zur Aufdeckung von Betrugsfällen für den Diamantenhandel. Indem intelligente Verträge in einem dezentralisierten Bestandsbuch gespeichert werden, sind Produktherkunft und Entwicklung eindeutig belegt Das verhindert Betrug und Schwarzhandel. Diese Art der Rechenschaftspflicht ermöglicht potenziellen Mitarbeitern eine realistische Einschätzung des tatsächlichen Wesens eines Unternehmens – und nicht das präsentierte Image. Somit gewinnt das Firmenimage bei der Anwerbung von Talenten immer mehr an Bedeutung.

Was sind die Trends und was ist ihr Einfluss auf die Arbeitswelt der Zukunft? Wir nehmen die zukünftigen Entwicklungen genauer unter die Lupe: