Sie möchten eine freie Stelle in Ihrem Unternehmen besetzen? Dann ist das Vorstellungsgespräch mit den Kandidaten ein wichtiger Schritt, um den idealen Arbeitnehmer zu finden. Denn das Personal gehört zu den wichtigsten Ressourcen eines funktionierenden Betriebes. Mit geeignetem Personal erreichen Sie langfristig Ihre Unternehmensziele. Im Bewerbungsgespräch haben Sie die Möglichkeit, die besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu rekrutieren. Aber nur mit den richtigen Fragen und einer guten Vorbereitung führen Sie ein aussagekräftiges Vorstellungsgespräch.

In der jüngsten Gesundheitskrise sind zahlreiche Unternehmen dazu übergegangen, ihren gesamten Rekrutierungs- und Onboardingprozess zu digitalisieren.

Sind Sie an unseren top Tipps interessiert, wie Sie die qualifiziertesten Mitarbeiter für Ihr Team virtuell finden, interviewen und onboarden? Laden Sie unsere kostenlose Infografik zum Thema "Remote Recruiting" herunter.

Die Vorbereitung

Vor der Interviewführung ist eine optimale Vorbereitung wichtig. Lesen Sie sich das Anschreiben und den Lebenslauf des Kandidaten aufmerksam durch und notieren Sie sich bei Bedarf Fragen. Haben Sie eine Personalberatung beauftragt? Auch bei Ihrem Ansprechpartner erhalten Sie wichtige Infos über die Bewerber. Eine ruhige, entspannte Atmosphäre ist das A und O eines guten Gesprächs. Bereiten Sie deshalb einen geeigneten Raum für das Interview vor. Führen Sie das Vorstellungsgespräch außerdem am besten im Team. So verhindern Sie, sich bei der Wahl eines Mitarbeiters zu schnell von subjektiven Einzeleindrücken leiten zu lassen. Planen Sie ausreichend Zeit für das Bewerbungsgespräch ein, damit der Kandidat im Anschluss an Ihr Interview Fragen stellen kann. Ein im Vorfeld erstellter Gesprächsleitfaden mit Fragen hilft Ihnen dabei, ein strukturiertes Interview zu führen.

Die Begrüßung

Bevor Sie das Interview führen, sollten Sie sich und Ihr Unternehmen kurz vorstellen. Erklären Sie, welchen Platz die ausgeschriebene Stelle im Strukturplan des Betriebes einnimmt und weshalb Sie sie besetzen möchten. Wiederholen Sie die Anforderungen an den zukünftigen Mitarbeiter. Denn diese sind die Grundlage zur Interviewführung. Schließlich testen Sie im Vorstellungsgespräch, wie gut der Bewerber zum Anforderungsprofil der Stelle passt. Erläutern Sie zudem, wie das Interview ablaufen wird. Lassen Sie den Mitarbeiter nach Ihrer Begrüßung dann direkt zu Wort kommen und bitten Sie ihn, sich und seine Bewerbungsmotivation kurz vorzustellen.

Das Interview

Im Interview dürfen Sie alles fragen, was sich aus berechtigtem Grund auf das mögliche Arbeitsverhältnis bezieht. Welche Fachkenntnisse bringt der Kandidat mit? Wie stellt er sich sein künftiges Arbeitsfeld vor? Warum ist er für die Stelle geeignet? Die bisherigen Tätigkeiten des Bewerbers sind ebenfalls von Interesse. Formulieren Sie zudem Fragen zu Ihrem Unternehmen, um zu prüfen, wie gut sich der Bewerber auf das Interview vorbereitet hat. Auch Formalitäten wie Gehaltsvorstellungen und mögliche Eintrittsdaten gehören zum Gespräch. Machen Sie sich, während Sie das Interview führen, Notizen. Achten Sie neben den Antworten auf das Auftreten des Bewerbers: Ist der Kandidat selbstsicher? Hat er eine sympathische Ausstrahlung? Was verrät seine Körpersprache?

Situationen kreieren

Bei der Interviewführung ist häufig Kreativität hilfreich. Denken Sie sich beispielsweise eine kritische Situation aus, zu der es im Arbeitsumfeld des neuen Mitarbeiters kommen könnte. Stellen Sie den Bewerber vor diese gedankliche Herausforderung. Wie würde er handeln? Durch diese Aufgabe testen Sie sein Gespür, spontan situativ passend zu agieren.

Nach dem Gespräch

Verabschieden Sie sich mit dem Hinweis, wann und wie Sie sich wieder bei dem Bewerber melden. Fassen Sie dann im direkten Nachgang an das Vorstellungsgespräch Ihre Notizen noch einmal zusammen und ziehen Sie im Team ein Fazit. So behalten Sie auch bei mehreren nacheinander folgenden Interviews den Überblick über die Kandidaten - und finden am Ende den besten Mitarbeiter für Ihr Unternehmen.

Haben Sie Personalbedarf? Dann kontaktieren Sie unsere Experten noch heute.

Wenn Sie sich als Kandidat bewerben möchten, nutzen Sie bitte unsere Sektion für Bewerber.
Bewerbungen, die über das untenstehende Formular eingesandt werden, können leider nicht berücksichtigt werden.

Kontaktieren Sie uns