Ein sorgfältig ausgearbeiteter Lebenslauf wird Ihre Chancen verbessern, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden. Sorgen Sie mit diesen 10 Tipps dafür, dass Ihr Lebenslauf im "Ja"-Fach landet: 

  1. Fassen Sie sich kurz, nicht mehr als 2 Seiten. 

  2. Vermeiden Sie überflüssige persönliche Angaben wie Alter, Religion und Geschlecht. 

  3. Schreiben Sie nicht in der ersten Person - beginnen Sie die Sätze zum Beispiel mit Präpositionen wie “während”, “seit” und “trotz”.     

  4. Führen Sie Ihren beruflichen Werdegang in umgekehrter, chronologischer Reihenfolge auf und erläutern Sie eventuelle Lücken. 

  5. Bieten Sie einen Überblick über Erfolge und Verantwortlichkeiten sowie nähere Angaben zu Ihrer letzten Stelle.  

  6. Führen Sie Bildungseinrichtungen und Qualifikationen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge auf. 

  7. Fügen Sie auch Computerkenntnisse, Sprachkenntnisse und alle relevanten Schulungen hinzu. 

  8. Halten Sie den Abschnitt über Ihre Hobbys und Interessen kurz. 

  9. Referenzen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.   

  10. Suchen Sie nach Tippfehlern und bitten Sie einen Freund, das Dokument Korrektur zu lesen.

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung helfen wir Ihnen gerne direkt weiter. Senden Sie uns Ihren Lebenslauf.